Aufenthaltsräume

Die “Seniorenwohnanlage am Schildberg” zeichnet sich durch eine warmherzige Atmosphäre aus, in der sich die Bewohner zu Hause fühlen. Alle Aufenthaltsräume sind individuell gestaltet und mit Antiquitäten und zahlreichen Bildern ausgestattet.

Im Erdgeschoß heißt Sie unsere Verwaltung willkommen. Die Verwaltung ist Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 und Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr für Sie geöffnet.

Im Erdgeschoß befindet sich außerdem das Hausrestaurant, das an ein großes Wasserbecken mit Fontäne angrenzt. Das Foyer mit der angrenzenden vorderen Terrasse wird von Bewohnern gerne genutzt um zu sehen, wer hier ein- und ausgeht.

Die Wilhelm-Busch-Stube mit ihrer Sammlung von Landschaftsbildern von Wilhelm Busch ist dem berühmten Dichter gewidmet, der in Seesen gelebt hat. Die Friesenstube und das Klöncafé mit seinem Kuchentresen werden nicht nur zum Kaffee genutzt, sondern auch im Rahmen des vielfältigen Veranstaltungs- und Betreuungsprogramms.

Auf der B- und C-Ebene nehmen pflegebedürftige Bewohner in zwei Aufenthalts- und Speiseräumen sowie in einer “alten” Küche ihre Mahlzeiten unter Betreuung ein. In der Trainingsküche wird gerne mit Bewohnern gebacken.

Die rückwärtige Sonnenterrasse mit ihren Sonnenschirmen und der Pergola sowie der Sinnesgarten mit seinen Hochbeeten, seinen Gartenbänken und seinem Rundweg werden, wenn schönes Wetter herrscht, ausgiebig genutzt – die Terrasse gerne auch für kleine Feiern, für die der “Schildberg” bekannt ist.